Peterskirche Heidelberg > Neuigkeiten > Bist du sicher, Martinus?“ — Die „ungehaltene Rede“ Katharina von Boras nach Christine Brückner

Bist du sicher, Martinus?“ — Die „ungehaltene Rede“ Katharina von Boras nach Christine Brückner

Bist Du sicher, Martinus?

Das Bild Katharina von Boras wurde vor allem durch Martin Luther geprägt. Das war sym­pto­ma­tisch für die Wahrnehmung von Frauen als his­to­ri­sche Persönlichkeiten. In einem Klassiker der Frauenliteratur hat Christine Brückner Frauen aus der Geschichte das Wort gegeben, dar­un­ter auch der Frau des Reformators, um nach­träg­lich für Gerechtigkeit zu sorgen. In unter­schied­li­chen Szenen richtet Katharina das Wort an ihren so bedeu­ten­den Mann und stellt ihm ihre Sichtweise auf das Leben und den Glauben dar. Der über dreißig Jahre alte Text, erschie­nen zum letzten großen Lutherjubiläum, ver­mit­telt auch heute noch Geist und Witz.

Ein Beitrag des Theaters Heidelberg zum Reformationsjubiläum 2017.
Eine Kooperation von Theater und Orchester Heidelberg und Universitätsgemeinde, Peterskirche.

Premiere: 7. April, 20h

Weitere Aufführungen: 12., 21., 22. April, 5., 9., 10., 14. Mai, jeweils 20h

Weitere Informationen finden Sie hier!

Und hier zur Besprechung der Premiere in der RNZ!

 


Seitenbearbeiter: E-Mail